Mitglied werden

Eishalle Logo blauMit der Schließung der Eishalle Trier 2009 wurde das Ende des Publikumslaufs und Eishockey´s, Eiskunstlauf und Eisstockschießen in Trier eingeläutet.

Viele, die vorher in Trier Schlittschuh liefen, müssen nun nach Bitburg oder nach Dillingen ausweichen, um ihrem Hobby zu fröhnen.

Schlimmer noch ist, dass der heimische Eishockey Verein den Spielbetrieb bei den Herren und der erfolgreichen Jugend einstellen musste.

Einige wenige haben in Bitburg eine neue Heimat gefunden und können dort auch wenn nur auf Hobby-Ebene Eishockey spielen.

Die Eiskunstlaufabteilung haben sich ebenfalls in alle Winde verstreut oder ganz aufgehört ihrem Sport nachzugehen.

Die Eishalle war Jahrzehnte lang ein wichtiger sozialer Treffpunkt für Jung und Alt. Es gibt viele, die schöne Erinnerungen an die alte Halle in Trier haben.
Der erste Kuss, die Treffen mit der Clique, das Miteinander in den Pausen, das Erlebnis ohne die „Lufhilfe“ auf dem Eis zu fahren oder ein 60:0 als Zuschauer bei einem Eishockey Spiel zu erleben. Diese Aufzählung könnte beliebig weitergeführt werden.

Fakt ist:

Jeder, egal ob jung oder alt, vermisst im Winter die Eishalle schmerzlich!!!

Genau aus diesem Grund wurde im November 2014 der Förderverein Eishalle Region Trier e.V. gegründet.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine neue Eishalle in der Region Trier zu etablieren. Wirtschaft und von vielen bekannten Trierer Gesichtern erhalten und die Aufmerksamkeit der Presse zeigt einmal mehr, das Interesse ist riesig und die Unterstützung vorhanden

Möchten auch Sie uns in unserem Vorhaben unterstützen, dann werden Sie Mitglied und/oder  arbeiten Sie mit. Denn nur GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!

Werden Sie Fördermitglied