Geschafft!!! Die Reservierungsvereinbarung liegt nun seit Freitag Vormittag 07.06.19, vor!

Die erste Version der Reservierungsvereinbarung des Amt für Bodenmanagement und Geoinformation der Stadt Trier, liegt uns nun seit Freitag dem 07.06.19 vor. Der letztendliche Kaufpreis für das Grundstück, der Bestandteil dieses Dokument ist, wird nun vom Gutachterausschuss für den Bereich der Stadt Trier festgelegt. Der Rückbau der Ruine wird bei der Berechnung des Verkehrswert berücksichtigt. Sobald dieser Verkehrswert ermittelt ist, wird uns dieser mitgeteilt. Zu einigen wichtigen Punkten in der ersten Version der Reservierungsvereinbarung, haben wir nun verschiedene Rückfragen. Hierzu werden wir nun einen Termin zur Erarbeitung der Details mit dem Amt für Bodenmanagement und Geoinformation angehen. Unser Ziel ist es, zum 05.07.2019 die Einverständniserklärung zur Reservierungsvereinbarung und dem Reservierungsentgelt zu unterzeichnen und der Stadt Trier zu übergeben.

Hierzu werden wir euch auf dem neuesten Stand halten.

mit sportlichen Grüßen, euer Team des Förderverein

Kommentar verfassen